Schmerzen

Schmerzen

Gicht, Rheuma, Verschleiß und andere Schmerzen.

Knie, Rücken, Kopf…

Du musst dich nicht damit abfinden.

Man kann viel selber tun, damit es einem besser geht.

Es sind typische Symptome unserer Gesellschaft,

da liegt der Verdacht nahe, dass unsere Gewohnheiten,

einiges zu unseren Symptomen beitragen.

Ärzte setzen in der Regel hier nicht an,

sondern verringern in den meisten Fällen nur die Symptome.

Daher sind sie selten eine Dauerlösung. Eher eine Sofortmaßnahme.

Dazu kommen die langen Wartezeiten und selten wirkliche Hilfe.

Vielleicht hat dein Arzt länger als 10 Minuten Zeit für dich, dann hast du Glück.

Schmerztabletten oder Spritzen sind oft eingesetzt.

Massagen und andere Therapie begleitende Maßnahmen

werden vielleicht noch am Anfang des Quartals verschrieben.

Wenn Du willst begleite ich dich mit den Mails und kleinen Hilfestellungen

in eine schmerzfreiere Zukunft.

Es sind nicht immer die großen Dinge, die viel Bewirken.

Schreibe an ansiemo@web.de

Für nur 20 Euro im Monat 

Bekommst du deinen eigenen Coach.

Ich werde dich einen Monat lang unterstützen.

Angela Siemon

Psychologischer Berater

Personal Coach

 

14.8.08 04:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung